Return to site

4.000.000 Euro vom Bund

für die Stärkung des ÖPNV in Lüchow-Dannenberg!

13. September 2021 - Berlin/Lüchow

 

Pols MdB:„4.000.000 Euro vom Bund für die Stärkung des ÖPNV in Lüchow-Dannenberg!“ 

Berlin/Lüchow Der CDU-Bundestagsabgeordnete aus Lüchow-Dannenberg und Lüneburg Eckhard Polsfreut sich über gute Nachrichten für Lüchow-Dannenberg: „Der Bund fördert dieStärkung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Lüchow-Dannenberg mitinsgesamt 4.000.000 Euro. Damit soll die Netzausweitung und Neustrukturierung vorangetrieben werden.“ Lüchow-Dannenberg ist eines von nur 12 Modellprojekten bundesweit, die über das Förderprogramm „Modellprojekte zur Stärkung des ÖPNV“ unterstützt werden. 

Mit dieser Förderung soll der Mobilitätsalltag durchOnline-Plattformen für die Ticketbuchung, umkreiskompatible Tarifsysteme sowiedie Verknüpfung verschiedener Mobilitätsmodelle vereinfacht werden.  

„Gerade in einer ländlich geprägten Region wie Lüchow-Dannenbergist der ÖPNV ein wichtiger Standortfaktor. Es sind solche Förderungen, die beiuns dringend benötigt werden und durch die schlussendlich nicht nur die regionalenund überregionalen Verkehrsanbindungen verbessert werden, sondern vor allem dieMenschen vor Ort profitieren. Darüber hinaus darf nicht vergessen werden, dass der ÖPNV einen wichtigen Beitrag zu den ehrgeizig gesteckten Klimaschutzzielen leistet“, so Eckhard Pols.   

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK